Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles

Verkehrsunfall mit 7 beteiligten Autos

Am Donnerstag, den 24. Februar, wurde gegen 20:30 Uhr der OV Ilsfeld alarmiert. Die SEG wurde zur Unterstützung des Rettungsdienstes Heilbronn angefordert. 

Es handelte sich um einen Verkehrsunfall mit 7 beteiligten Autos und mehren Verletzten auf der BAB 81 zwischen Weinsberg und Untergruppenbach. Aufgrund der hohen Personenbeteiligung wurde zusätzliche Versorgungs- und Transportkapazität benötigt. Die verletzten Personen wurden in die umliegenden Krankenhäuser gebracht. Trotz der vielen Beteiligten und hohen Geschwindigkeiten der Fahrzeuge beim Unfall kam es bei niemandem zu tödlichen Verletzungen.  

Neben den OV Ilsfeld (mit zwei Helfern) waren auch die Ortsvereine Abstatt, Heinriet-Gruppenbach und Neuenstadt vor Ort.